· 

Waterpocket Fold

[ eine fahrt entlang der Waterpocket fold im capitol reef national park]

Candy cliffs st. george yant flat dirt road igoplaces.de utah

Wie ein kleines Gebirge zieht sich der Kamm aus wundervoll gefärbten Sandstein quer durch die Landschaft. In Utahs Süden liegt die Erdkruste auf einer unvorstellbaren Länge von über 150 km in einer gigantischen Falte. Dieses beeindruckende geologische Merkmal - genannt Waterpocket Fold - ist unter anderem für die tollen Felsformationen im Capitol Reef National Park verantwortlich. Mit einer Fahrt entlang des beindruckenden Naturwunders lässt sich die landschaftlich hochspannende Region rund um den National Park einfach erkunden - mit einer gewissen Prise Abenteuer.


[ capitol reef national park ]

Der Capitol Reef National Park ist ja so etwas wie der Underdog der als Mighty Five bekannten fünf National Park in Utah. Und dies nicht etwa, weil er weniger spektakulär wäre als die anderen. Aber, wenn du so möchtest, ist er schon etwas für Fortgeschrittene. Anders als im Bryce, Arches, Zion oder Canyonlands sind die wahren Highlights meistens mit etwas Vorbereitung und dem richtigen Equipment verbunden. 

 

Aber auch ohne lanes Planen oder viel Vorbereitung kannst du die unglaubliche Schönheit der Region erkunden. Eine Fahrt entlang der wahnsinnig beeindruckenden Waterpocket Fold ist hierfür bestens geeignet. 

[ waterpocket fold ]

Vor 50 bis 70 Millionen Jahre sind hier die Landmassen mit gewaltiger Wucht aufeinander getroffen, haben so die ca. 100 Meilen lange Waterpocket Fold entstehen lassen und die Areale westlich dieser Verwerfung um bis zu 2000 Meter angehoben. Nicht nur für Geologie-Interessierte ist ein Besuch dieses beeindruckenden Naturschauspiels ein wahrer Tipp. Der landschaftlich besonders schöne Teil der Verwerfung verläuft von der UT-24 bis an den Lake Powell (in der Glen Canyon NRA) in weiten Teilen im oder am Capitol Reef National Park. 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

[ erkunden entlang der strecke ]

Waterpocket Fold Burr Trail Notom Utah Capitol Reef National Park Glen Canyon National Recreation Area i go places igoplaces.de

Ausgangspunkt für einen Erkundungstour ist die Utah State Route 24, gegenüber des Orientation Pullouts am östlichen Ende des Parks, 15 km östlich von Fruita (38.283557, -111.128527). Hier biegst du gen Süden auf die Notom Bullfrog Basin Road ab. Nach 6 km ist die Weltstadt Notom erreicht. Hier ändert sich nicht nur der Name der Straße, die fortan nur noch Notom Road heißt, auch die Straße wird nun schlussendlich zur Dirt Road.

 

Von hier geht nun eigentlich immer südwärts weiter. Vorbei, mit oder oder mit Stopps nach Belieben - entweder an bekannten Wanderungen oder einfach dort, wo es dir gefällt. Besonders am Anfang der Strecke gibt einige tolle kurze und längere Wanderungen: Burro Wash Slot Canyon oder Five Mile Wash und Cottonwood Wash warten darauf entdeckt zu werden. 

 

Sollte Dir allerdings nicht so nach Wandern zumute sein, dann würde ich dennoch nach spätestens 45 km einen Stopp einplanen. Denn an dieser Stelle ist die Waterpocket Fold nach Westen hin durchlässig und du kannst über/ durch den ansonsten nicht mit dem Auto zu überwindende Bergkamm fahren. An den als als Burr Trail Switchbacks bekannten Serpentinen hast du in beide Richtungen (also Ost und West) einen unfassbar schönen Ausblick. Auch die Abzweigung zum Strike Valley Overlook befindet sich hier. Das ist ein Aussichtspunkt, der dich die gigantische Dimension der Fold erfassen lässt.   


[ burr trail switchbacks und burr trail ]

An der Abzweigung zu den Burr Trail Switchbacks trifft die Notom Road auf den aus Westen kommenden Burr Trail und verläuft als dieser weiter südwärts bis an den Lake Powell. Der Burr Trail Scenic Backway ist eine historische Überland Verbindung von Boulder (an der Grenze des Escalante National Monument) bis nach Bullfrog in der Glen Canyon NRA. Fast 70 Meilen führt er durch einen Teil der wohl spannendsten Landschaften, die Utah zu bieten hat. 

 

Für mich ging es nach einem Abstecher an das Strike Valley Overlook zurück auf der Notom Road, da der Tag dutrch die vielen Stopps und kurzen Wanderungens chon sehr weit fortgschritten war…. 

  

… aber ich komme definitiv wieder. 

 

 

Waterpocket Fold Burr Trail Notom Utah Capitol Reef National Park Glen Canyon National Recreation Area i go places igoplaces.de

[ wichtiger hinweis ]

Während der Planungen geht mir manchmal etwas das Gefühl dafür verloren, wie weit und wild Utah ist. Auch wenn es manchmal übertrieben erscheinen mag - Vorsicht ist besser als Nachsicht. Die Region liegt wirklich abgelegen. Ich hatte die ganze Strecke keinen Handy-Empfang (trotz guter USA-Sim-Karte) und mit ist auch kein weiteres Auto begegnet. Besonders da weite Teile der Strecke ohne Asphalt auf der Straße auskommen, ist also ein Gewisses Maß an Umsicht sehr empfehlenswert. Ins Auto gehören definitiv genug Wasser und Rationen für ein paar Tage. Ein Check der Straßenverhältnisse vor Abfahrt sollte auch bei jeder Fahrt abseits der ausgetretenen Pfade  obligatorisch sein. Dann steht deinem Abenteuer auch nichts im Wege und du kannst mit gutem Gewissen aufbrechen. 

[ weiterlesen & mehr informationen ]

Wenn Du noch ein paar mehr Infos und Tipps zu den Highlights des National Monuments, die Toadstool Hoodoos oder Escalante erfahren willst, kommst Du hier bestimmt auch Deine Kosten. 50 Tipps abseits der ausgetretenen Pfade  - für Dich so aufbereitet, dass sie das Planen einfach machen.